Muska – das Amulett

Das magische Dreieck wird von Frauen häufig auch als Schmuckstück getragen. Muska übersetzt sich mit Zauberspruch, Amulett, Talisman. ln einen Kelim eingewoben soll das Zeichen das Werk schützen und seinen Besitzer vor Unheil bewahren.

Manchmal ergänzt ein zweites auf der Spitze stehendes Dreieck die Muska zum Stundenglas, Symbol für Zeit, Vergänglichkeit und Ewigkeit.

Schweizerische
Orientteppichhändler
Vereinigung SOV
Bernstrasse 11
CH-3250 Lyss
Tel. +41 32 384 44 33 /
+41 78 739 50 08
infosov-et.ch