70 Jahre SOV

Schweizerische Orientteppichhändler Vereinigung

Dieses Jahr konnten wir das siebzigjährige Bestehen unseres Verbandes feiern.

Die Krönung war eine wöchige Reise in den Iran.

Was gab 1944 überhaupt den Ausschlag, eine Vereinigung zu gründen? Schon damals herrschten abenteuerliche Verhältnisse im Orientteppich-Handel. Viele Anbieter nutzten die Intransparenz des Marktes aus um die verunsicherten Käufer auf unfaire Art zu täuschen. Somit war naheliegend, dass die seriösen Fachgeschäfte bestrebt waren, das Vertrauen der Leute zu gewinnen. Am 27. April 1944 konstituierte sich die SOV mit fünfzehn Mitgliedern. Ihr Leitbild war gekennzeichnet durch einen selbstauferlegten Ehrenkodex mit dem Ziel, saubere Markt Bedingungen zu schaffen und zu wahren. Die drei wichtigsten Gesetze: eine ehrliche Deklaration der Teppiche, eine klare Provenienz Bezeichnung und eine seriöse Preispolitik. Diese Spielregeln haben heute noch Gültigkeit und werden rigoros eingehalten.

Schweizerische
Orientteppichhändler
Vereinigung SOV
Bernstrasse 11
CH-3250 Lyss
Tel. +41 32 384 44 33 /
+41 78 739 50 08
infosov-et.ch